Alle Artikel mit dem Schlagwort: Zen

Zen Sesshin mit Roland Yuno Rech

Vom 02.10. – 04.10.2020 findet ein Zen Sesshin mit Roland Yuno Rech in der Grube Louise im Westerwald statt.

Roland Yuno Rech war ein enger Schüler von Meister Taisen Deshimaru. Er unterweist die Tradition des Soto-Zen, wie sie von Dogen Zenji bis zu Kodo Sawaki und Taisen Deshimaru weitergegeben wurde.

Zen Frühlingslager mit Roland Yuno Rech

An einem Sesshin teilnehmen heißt, den Herz-Geist zu berühren, seinen Egoismus aufzugeben und sich mit den anderen der Gruppe und ganz allgemein mit der kosmischen Ordnung zu harmonisieren. Während eines Sesshins ist jede Handlung die Fortführung von Zazen. Jeder Augenblick wird vollständig gelebt.

Das neuntägige Frühlingslager besteht aus einer Vorbereitungszeit von fünf Tagen, einem Ruhetag und einem Sesshin.

Zen Praxiswoche „Buddhas Satori“

Vom 01.12. – 08.12.2018 findet auch in diesem Jahr wieder unsere Zen Praxiswoche „Buddhas Satori“ statt.

Wir beginnen die Praxiswoche mit einer Ryaku fusatsu Zeremonie am Morgen des 01.12.18. In der Nacht vom 07.12. auf den 08.12.18 findet außerdem eine Zazen-Nacht statt, während der wir abwechselnd Zazen und Kin Hin praktizieren werden. Zwischendurch wird es eine längere Pause geben sowie eine warme Mahlzeit. Die Zazen-Nacht endet dann am 08.12. nach dem Morgen-Zazen.

Zen Tag in Stille

Am 2. Sonntag des Monats findet unser Zen Tag in Stille im San Bo Dojo statt. Zwischen 9:00 und 16:00 gibt es Gelegenheit das Sitzen in Stille intensiv zu üben.

Zen & Sensory Awareness Workshop mit Stefan Laeng und Patrick Damschen

Jeder Moment unseres Lebens birgt ein Angebot, anwesend zu werden. Dies ist die besondere – aber auch herausfordernde – Einladung von Sensory Awareness. Es geht darum, in Beziehung zu kommen – mit unserer Umwelt in all ihren Formen, mit uns selbst.

Der Workshops beinhaltet Phasen klassischer Zen-Praxis sowie Workshopanteile von Sensory Awareness. In dieser Zeit können die Teilnehmenden ihre Erfahrungen in Stille, Bewegung und Begegnung vertiefen.

Zen-Praktizierende aller Traditionen sowie Sensory Awareness Praktiker sind herzlich eingeladen.

Zen Tag in Stille

Am 2. Sonntag des Monats findet unser Zen Tag in Stille im San Bo Dojo statt. Zwischen 9:00 und 16:00 gibt es Gelegenheit das Sitzen in Stille intensiv zu üben.

Zen & Sensory Awareness Workshop mit Stefan Laeng und Johanna Debik

Jeder Moment unseres Lebens birgt ein Angebot, anwesend zu werden. Dies ist die besondere – aber auch herausfordernde – Einladung von Sensory Awareness. Es geht darum, in Beziehung zu kommen – mit unserer Umwelt in all ihren Formen, mit uns selbst.

Der Workshops beinhaltet Phasen klassischer Zen-Praxis sowie Workshopanteile von Sensory Awareness. In dieser Zeit können die Teilnehmenden ihre Erfahrungen in Stille, Bewegung und Begegnung vertiefen.

Zen-Praktizierende aller Traditionen sowie Sensory Awareness Praktiker sind herzlich eingeladen.

Zen Sesshin mit Meister Roland Yuno Rech

Roland Yuno Rech war ein enger Schüler von Meister Taisen Deshimaru. Er folgt der Tradition des Soto-Zen, in der die Unterweisung direkt von Meister zu Schüler weitergeben wird, seit Dogen Zenji bis zu Kodo Sawaki und Taisen Deshimaru. Im Sommer 1984 erhielt Roland Yuno Rech das Shiho (das Siegel der Weitergabe) von Niwa Zenji, dem damaligen Abt des Tempels Eihei-ji und der höchsten Autorität des Soto-Zen in Japan, der damit die Authentizität seiner Unterweisung bekräftigte. Roland Rech leitet jedes Jahr zahlreiche Sesshins in Europa. Er ist Abt des Zen-Tempels Gyo Butsu-Ji in Nizza, Frankreich.