Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Zen und Sensory Awareness Workshop

18. Oktober 2022, 19:00 - 21:00

„Kommen und Gehen sind der wahre Körper“ (Dogen)

Das was wir Körper nennen, unsere Leiblichkeit, ist eine bedingte, veränderliche Form, die wir allzu oft als gegeben und selbstverständlich annehmen. Erst wenn Schmerzen oder Gebrechen auftauchen, wenden wir uns dem Geschehen zu.

Zen und Sensory Awareness bieten eine Möglichkeit, den ständigen Dialog zu erforschen, der wir sind, gemeinsam mit dem Boden, dem Raum, der Luft.

Stefan Laeng und Patrick Ho Kai bieten an diesem Abend eine Gelegenheit, die bereichernde Verbindung von Zen und Sensory Awareness kennenzulernen. Der Workshop enthält Phasen klassischer Zen Praxis sowie Anteile von Sensory Awareness.

Der Workshop findet auf Spendenbasis statt.

Stefan Laeng ist Sensory Awareness Lehrer. Er lebt in Peterborough, New Hampshire, USA und arbeitet regelmässig auch in Europa. Er ist Executive Director der Sensory Awareness Foundation. Gegenwärtig arbeitet er an einer ausführlichen Biographie über Charlotte Selver. Seit den frühen 1980er Jahren sind Sensory Awareness und Buddhismus richtungsweisend in seinem Leben und seiner Arbeit.

Details

Datum:
18. Oktober 2022
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstaltungsort

San Bo Dojo
Heerstraße 167
Bonn, Nordrhein-Westfalen 53111 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
022890869568
Webseite:
www.zen-bonn.de

Veranstalter

Zen Dojo Bonn e.V.
Telefon:
0228-90869568
E-Mail:
info@zen-bonn.de
Webseite:
www.zen-bonn.de