Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Zen und Sensory Awareness

13. Juni, 15:00 - 18:00

Uchiyama Kōshō Roshi sagte oft: “Alles was Dir begegnet, ist Dein eigenes Leben“.

Sich dieser Begegnung und allen Dingen ganz hinzugeben, ist die Bedeutung von “Shikan”. Shikantaza meint, vollständig sitzen. Wie wach kann ich gerade jetzt für das Sitzen sein? Wie begegne ich dem Boden, wie erlebe ich die Schwerkraft, wie bin ich in Kontakt mit dem Atem?

Jeder Moment unseres Lebens birgt ein Angebot, anwesend zu werden. Dies ist die besondere – aber auch herausfordernde – Einladung von Sensory Awareness. Es geht darum, in Beziehung zu kommen – mit unserer Umwelt in all ihren Formen, mit uns selbst.

Einmal im Monat, an einem Samstag Nachmittag, bieten wir gemeinsam mit Stefan Laeng die Möglichkeit, Zen und Sensory Awareness kennenzulernen oder zu vertiefen. Die Nachmittage beinhaltet Phasen klassischer Zen-Praxis sowie Workshopanteile von Sensory Awareness. In dieser Zeit können die Teilnehmenden Erfahrungen von Stille, Bewegung und Begegnung erleben.

Stefan Laeng ist Sensory Awareness Lehrer und wird via Zoom aus den U.S.A. zugeschaltet sein.

Zen-Praktizierende aller Traditionen, Sensory Awareness Praktiker*innen sowie Menschen aus den Bereichen Yoga, Tanz und Körperarbeit sind herzlich eingeladen.

Termine: 13.06., 25.07., 22.08., 26.09.2020, 15:00 – 18:00
Ort: San Bo Dojo, Bonn und Zoom
Kosten: 20,00 € – 50,00 € pro Veranstaltung, je nach Selbsteinschätzung.

Anmeldungen bitte über das unten stehende Formular oder an info@zen-bonn.de.
Nach Eingang des Teilnahmebeitrags wird die Anmeldung verbindlich und Du erhältst die entsprechenden Einwahldaten für ein Zoom Meeting.

 

Details

Datum:
13. Juni
Zeit:
15:00 - 18:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstaltungsort

Zoom Meeting
Website:
https://zoom.us/join

Veranstalter

San Bo Dojo
Telefon:
0228-90869568
E-Mail:
info@zen-bonn.de
Website:
www.zen-bonn.de