Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Zen & Sensory Awareness Workshop mit Stefan Laeng und Johanna Debik

11. Oktober, 19:00 - 13. Oktober, 15:00

Jeder Moment unseres Lebens birgt ein Angebot, anwesend zu werden. Dies ist die besondere – aber auch herausfordernde – Einladung von Sensory Awareness. Es geht darum, in Beziehung zu kommen – mit unserer Umwelt in all ihren Formen, mit uns selbst.

Dieser Workshops beinhaltet Phasen klassischer Zen-Praxis sowie Workshopanteile von Sensory Awareness. In dieser Zeit können die Teilnehmenden ihre Erfahrungen in Stille, Bewegung und Begegnung vertiefen.

Zen-Praktizierende aller Traditionen sowie Sensory Awareness Praktiker sind herzlich eingeladen.

Ort der Veranstaltung ist die kleine Dorfschule in Hesseln-Leubsdorf bei Bonn. Die Dorfschule mit max 20 Plätzen (EZ und DZ) bietet einen familären Rahmen für die gemeinsame Praxis.

Kosten: 195,00 € / 145,00 € für Mitglieder des Zen Dojo Bonn e.V.
inkl. Unterbringung und Verpflegung (vegan)

Stefan Laeng ist Sensory Awareness Lehrer. Er lebt in Peterborough, New Hampshire, USA und arbeitet regelmäßig auch in Europa. Er ist Executive Director der Sensory Awareness Foundation. Gegenwärtig arbeitet er an einer ausführlichen Biographie über Charlotte Selver. Seit den frühen 1980er Jahren sind Sensory Awareness und Buddhismus richtungsweisend in seinem Leben und seiner Arbeit.

Infos: www.MindfulnessInMotion.net

Anmeldungen bitte per E-Mail an: info@zen-bonn.de

Details

Beginn:
11. Oktober, 19:00
Ende:
13. Oktober, 15:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, ,
Website:
www.zen-sensoryawareness.de

Veranstaltungsort

Dorfschule Hesseln
Dorfstraße 40
Hesseln-Leubsdorf, 53562 Deutschland
Website:
http://www.dorfschule-hesseln.de

Veranstalter

San Bo Dojo
Telefon:
0228-90869568
E-Mail:
info@zen-bonn.de
Website:
www.zen-bonn.de